Das Berliner Netzwerk für Ausbildung wird gefördert aus Mitteln der Berliner Arbeitsagenturen, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und wird im Rahmen des Programms Berlin Arbeit der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen durchgeführt.

  • Azubi-Casting 1

    Partnerunternehmen

    Rund 300 Unternehmen der Berliner Wirtschaft unterstützen das Projekt als tatkräftige Partner. Jährlich werden Berufsinformationsveranstaltungen, Trainings und Azubi-Castings arrangiert mit dem Ziel, die Schüler/-innen einerseits auf die Anforderungen im Berufsleben vorzubereiten und andererseits direkte Kontakte zu Unternehmen herzustellen.

  • markus-slider

    Netzwerkschüler Markus

    „Ich habe fast 40 Bewerbungen geschrieben. Ohne die Motivation vom Berliner Netzwerk für Ausbildung hätte ich garantiert nicht so viele geschrieben. Ich finde es super, dass ich mich jederzeit beim Berliner Netzwerk für Ausbildung melden kann, wenn ich Hilfe brauche.“

  • bna-slider

    Berliner Netzwerk für Ausbildung

    Das Berliner Netzwerk für Ausbildung begleitet Berliner Schüler/-innen der 10. Klasse beim Übergang von der Schule in die Berufswelt und bietet fachkompetente Unterstützung bei der Vertieften Berufsorientierung und Berufswahl.

Für Schüler & Schulen

Im Rahmen des Projektes unterstützen wir die Jugendlichen beim Übergang von der Schule in die Berufswelt. Seit Projektbeginn 2004 hat das Berliner Netzwerk für Ausbildung über 5.600 Schüler/-innen aus mehr als 65 Berliner Schulen betreut.

mehr erfahren

Für Unternehmen

Zahlreiche Unternehmen der Berliner Wirtschaft haben sich bereit erklärt, das Projekt „Berliner Netzwerk für Ausbildung“ als Partner tatkräftig zu unterstützen.

mehr erfahren

Für Berufsberater

Die Berufsberater der Agenturen für Arbeit Berlin zählen neben den Berliner Schulen zu einem wichtigen Partner des Berliner Netzwerks für Ausbildung.

mehr erfahren

Video zum Schülertreffen am 22.05.2014

geschrieben am 6. Juni 2014 von Nadine Lubda

Mit einem großen Schülertreffen am 22.05.2014 auf dem Schulhof der Heinz-Brandt-Schule feierte das Berliner Netzwerk für Ausbildung seine Erfolge der letzten 10 Jahre. Während der vergangenen Jahre wurden mehr als 2.200 Jugendliche beim Übergang von der Schule in eine duale betriebliche Ausbildung begleitet. Über 6.100 Schüler/-innen haben innerhalb der 10 Jahre am Netzwerk teilgenommen.  

Festakt am 23.05.2014 zum 10-jährigen Bestehen des Berliner Netzwerks für Ausbildung

geschrieben am 26. Mai 2014 von Nadine Lubda

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Berliner Netzwerks für Ausbildung wurde am 23.05.2014 in der Mosaikhalle der Siemens AG ein Festakt veranstaltet. Gemeinsam mit 150 Gästen aus der Berliner Wirtschaft, Vertretern aus Politik, sowie Förderern, Kooperationslehrer/-innen und Berufsberater/-innen wurden die Erfolge der vergangenen 10 Jahre des Berliner Netzwerks für Ausbildung gewürdigt. Der Geschäftsführer Operativ der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg […]

10 erfolgreiche Jahre Berliner Netzwerk für Ausbildung

geschrieben am von Nadine Lubda

Das Berliner Netzwerk für Ausbildung hat in den vergangenen 10 Jahren mehr als 2.200 Jugendliche beim Übergang von der Schule in eine duale betriebliche Ausbildung begleitet. Über 6.100 Schüler/-innen haben innerhalb der 10 Jahre am Netzwerk teilgenommen. Diese Erfolge feierte das Berliner Netzwerk für Ausbildung am  22.05.2014 mit einem großen Schülertreffen auf dem Schulhof der Heinz-Brandt-Schule. […]

Stellenbörse der Hotel-, Gastronomie und Tourismusbranche im InterContinental Berlin 14.04.2014

geschrieben am 22. April 2014 von Nadine Lubda

Am 14. April haben Netzwerkschüler/-innen im InterContinental Berlin an der Stellenbörse der Hotel-, Gastronomie und Tourismusbranche teilgenommen. Die Schüler/-innen hatten die Gelegenheit direkt mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen. Namhafte Arbeitgeber aus der Hotel- und Gastronomiebranche präsentierten ihr Unternehmen und Ausbildungsangebote. Darunter Unternehmen wie das Leonardo Hotel Berlin, die pphe Group oder das Estrel […]