• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Wochenrückblick

geschrieben am 27. November 2015 von Tatjana Erfurt

Was ist sonst noch passiert? Auch diese Woche war wieder viel Bewegung im BNA. Neben dem Besuch der Serbischen Delegation am Dienstag und der Besichtigung der Firma Knorr-Bremse AG mit 15 interessierten Schülern und spannenden Vorträgen zu den Berufen des Industrie-/Zerspannungsmechanikers sowie des Mechatronikers nahmen diese Woche 17 Schüler am Eignungstest im Tischler- und Schreinerhandwerk in unseren Räumlichkeiten teil. Wir sind gespannt auf die Auswertungen und drücken allen Teilnehmern die Daumen!

Mit großem Interesse an einer Ausbildung im Mercedes Benz Werk Marienfelde, wurden am Donnerstag nach umfangreichen Einzelgesprächen sieben Bewerber zu einer Werksbesichtigung mit fachlicher Erprobung geladen.

Reges Interesse herrschte auch an einer im BIZ stattfindenden Veranstaltung der Bundeswehr, bei der über Ausbildungsmöglichkeiten im Wehrdienst informiert wurde.

Als Höhepunkt dieser Woche konnten wir einer Netzwerk-Schülerin zur ersten Ausbildungszusage für 2016 gratulieren. Herzlichen Glückwunsch und euch allen einen schönen 1. Advent!