• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Rohrleger war gestern!

geschrieben am 16. Mai 2007 von IT Support

Informationsveranstaltung zum Berufsbild Anlagenmechaniker Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik im Ausbildungszentrum der Innung

Einige Schüler befinden sich mitten in den Abschlussprüfungen zum Mittleren Schulabschluss und haben die Köpfe voll mit Formeln und Gleichungen, englischen Vokabeln oder Rechtschreibregeln. Und trotzdem sind sie der Einladung gefolgt, sich im Ausbildungszentrum der Innung über den Beruf Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu informieren.

Anlagenmechaniker #1

Nachdem Herr Meyer – unterstützt durch sehr anschauliches Filmmaterial – erklärte, wie die Ausbildung im Einzelnen aussieht und welche Entwicklungsmöglichkeiten dieser Beruf auch nach der Ausbildung bietet, übernahm Ausbildungsmeister Jaenecke die Schülergruppe und führte durch die einzelnen Lehrwerkstätten und Labore.

Die Schüler staunten nicht schlecht über die Vielfalt der Aufgaben eines Anlagenmechanikers. Rohrleger war gestern! Heute haben wir es mit einem Hightech-Beruf zu tun, der handwerkliche Fähigkeiten ebenso verlangt wie gutes fachliches Wissen in Mathe, Physik und Chemie:
„Wenn ihr euch manchmal in der Schule fragt, wozu ihr das lernen müsst – genau für diesen Beruf!“, so Herr Meyer.

Anlagenmechaniker #2

Sichtlich beeindruckt von so viel Technik, aber auch ermutigt von Meister und Azubis wird wohl der ein oder andere die anstehenden Prüfungen in der Schule mit vollem Einsatz meistern, um so die Chancen auf einen der begehrten Ausbildungsplätze zum Anlagenmechaniker zu erhöhen. Wir drücken allen die Daumen und bedanken uns bei der Innung.