• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Knorr-Bremse . 25.11.2015

geschrieben am 25. November 2015 von Tatjana Erfurt

Auch dieses Jahr hatten wir wieder die Möglichkeit beim Weltmarktführer für Bremssysteme, der Firma Knorr-Bremse mit einer großen Gruppe von interessierten Schülerinnen und Schülern, eine Vorstellung der Firma und deren Ausbildungsmöglichkeiten im Berliner Werk zu erleben. Der Ausbildungsleiter Herr Graubaum begrüßte die Gruppe mit einem interessanten Film über die Produktpalette und die verschiedenen Standorte rund um den Globus und erläuterte anschließend, welche Berufsausbildungen im Unternehmen angeboten werden. Darauf folgten eine Besichtigung der Lehrwerkstatt und Erläuterungen, was die Auszubildenden in ihrer Ausbildung dort erlernen werden. Zwei Auszubildende der Firma übernahmen dann unsere Gruppe und führten uns durch die Produktion. Dabei wurden die einzelnen Bereiche umfassend erklärt. Es wäre schön, wenn auch dieses Jahr wieder Teilnehmer des BNA in ein Ausbildungverhältnis bei dieser Berliner Traditionsfirma einmünden würden.