• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Infoveranstaltung für eine Ausbildung im Handel

geschrieben am 18. November 2008 von IT Support

Kaiser’s TengelmannAm Tag der offenen Tür der Kaiser’s Tengelmann AG konnten sich am 18.11.2008 unsere Netzwerkschüler, die sich für eine Ausbildung im Handel interessieren, wichtige Informationen rund um das Thema Ausbildung holen. Die Ausbilderin Frau Becker und eine Auszubildende des 2. Lehrjahres Kaufmann/-frau im Einzelhandel stellten kurz das Unternehmen und die Ausbildungsberufe sowie deren Inhalte vor.

Die Kaiser’s Tengelmann AG ist in Berlin mit 140 Filialen und 20 Märkten Kaiser’s Berlin vertreten, in denen 4.400 Mitarbeiter und 220 Auszubildende tätig sind. Die Ausbildung erfolgt in nachstehend aufgeführten Berufen:

  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Fleisch
  • Fleischer/in verkaufsbetont
  • Fachlagerist
  • Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

kaisers-tengelmann-1.gif

Anschließend wurden unsere Schüler in mehrere Gruppen aufgeteilt und erhielten die Möglichkeit, tiefere Einblicke in das Berufsbild zu bekommen.

  1. Die Schüler konnten einen Rundgang durch eine Kaiser’s Filiale vor Ort machen und erhielten durch die Auszubildenden Informationen zu den Ausbildungsinhalten.
  2. Im Schulungszentrum konnten die Schüler einen Schnupperkurs an der Kasse absolvieren.
  3. Ihr handwerkliches Geschick durften die Schüler bei einer Warenkorb-präsentation praktisch erproben.
  4. Den Abschluss bildeten ein Wissensquiz und die Vergabe kleiner Präsente des Unternehmens.

kaisers-tengelmann-2.gif

Frau Becker informierte auch über das Bewerbungsverfahren, die Voraussetzungen, die ein Bewerber mitbringen muss und den Bewerbungszeitraum.
Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein guter Hauptschulabschluss bzw. Realschulabschluss. Die Schulnoten sollten sich im „Dreier-Bereich“ und besser bewegen und unentschuldigte Fehltage oder Verspätungen sind nicht erwünscht!

kaisers-tengelmann-3.gif

Nun kann es losgehen …, wer sich für eine Ausbildung im Unternehmen Kaiser´s interessiert, kann seine Bewerbungsunterlagen bis Ende Februar 2009 einreichen und sich auch gern um ein freiwilliges Praktikum bemühen.

kaisers-tengelmann-4.gif