• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Informationsveranstaltung bei Siemens

geschrieben am 30. November 2007 von IT Support

„Ihr müsst mit leuchtenden Augen erzählen können warum gerade dieser Beruf“

SiemensAm 31.10.2007 und am 29.11.2007 hatten die Netzwerkschüler in diesem Jahr Gelegenheit, bei der Firma Siemens eine Infoveranstaltung zu besuchen. Hr. Giesen, Leiter der Ausbildung, nahm uns in Empfang und hielt keine lange Begrüßungsrede, sondern schickte unsere Jugendlichen direkt in die Ausbildungshallen.

Dort konnten sie die Azubis zu den Aufgaben und Tätigkeiten in den einzelnen Berufen befragen, die bei Siemens ausgebildet werden. Sie erfuhren von verschiedenen Projekten in der Ausbildung und konnten die Werkstücke bestaunen, die von den Auszubildenden stolz gezeigt wurden.

siemens-1.jpg

Besonders beeindruckend sind die Größe des Objektes, die hohe Anzahl von Auszubildenden und die eigene hausinterne Berufsschule.

siemens-2.jpg

Im Anschluss daran legte Herr Giesen los und gab wirklich wertvolle Tipps zu den Bewerbungen ab. Sehr intensiv waren seine „Geheimtipps“ für das Vorstellungsgespräch. Er erklärte, wie wichtig es ist, sich überzeugend darzustellen: „Ihr müsst mit leuchtenden Augen erzählen können warum gerade dieser Beruf!“

siemens-3.jpg

Die Bewerbung erfolgt im Online Verfahren. Dabei gilt es zu beachten, dass die Zeugnisse nicht eingescannt werden. Die Zensuren müssen wahrheitsgemäß eingegeben werden – sonst gibt es ein böses Erwachen! Der Notendurchschnitt in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch und Physik sollte nicht schlechter als 3 sein. Falls Fehlzeiten auf dem Zeugnis sind, muss es dafür eine vernünftige Begründung geben, denn sollte es zu einem Vorstellungsgespräch kommen, wird danach gefragt.

siemens-4.jpg

Einige Schüler hatten bereits zu der Veranstaltung ihre Bewerbungsunterlagen mit und als „Belohnung“ werden sie nach dem Eingang der Online-Bewerbung direkt zum Einstellungstest eingeladen.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Giesen für zwei spannende Informationsveranstaltungen!