• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Grußwort des Regierenden Bürgermeisters von Berlin – Klaus Wowereit

geschrieben am 3. Juni 2010 von IT Support

Grußwort des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, anlässlich des Netzwerktreffens der Schulen und Unternehmen des Berliner Netzwerks für Ausbildung in der Julius-Leber-Schule am 3. Juni 2010

Foto_WowereitDas Berliner Netzwerk für Ausbildung ist ein vergleichsweise junges Projekt. Gestartet im Herbst 2004 befindet es sich gerade erst in seinem sechsten Jahr. Und doch hat das Netzwerk bereits eine erstaunliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Fast 950 der beteiligten Schülerinnen und Schüler konnten seither in eine duale betriebliche Ausbildung vermittelt werden. Das Rezept für diesen Erfolg ist relativ einfach: Schulen, Berliner Unternehmen und Ehrenamtliche arbeiten mit den Jugendlichen eng zusammen, um sie möglichst frühzeitig auf den Einstieg in die Berufswelt vorzubereiten. Information, Coaching, Praktika und schließlich eine passgenaue Vermittlung sind hierbei die Schlüsselbegriffe. Der Ausbildungsmarkt bleibt zwar nach wie vor hart umkämpft. Zudem sind die Anforderungen an Bewerberinnen und Bewerber in unserer globalisierten und hoch technisierten Welt vielfach gewachsen. Doch das Berliner Netzwerk für Ausbildung beweist: Eine umfassenden Beratung und Begleitung trägt viel dazu bei, dass motivierte junge Leute eine interessante Lehrstelle finden. Zugleich eröffnet die aktive Netzwerkarbeit engagierten Berliner Ausbildungsbetrieben aber auch eine gute Möglichkeit, geeignete Auszubildende für sich zu gewinnen. In diesem Sinne wünsche ich dem Berliner Netzwerk für Ausbildung weiterhin sehr viel Erfolg für seine wichtige Arbeit sowie den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das Berufsleben. Zunächst aber wünsche ich Ihnen allen ein gleichermaßen interessantes wie auch unterhaltsames Netzwerktreffen in der Julius-Leber-Schule. Mein Dank gilt der Julius-Leber-Schule, die nicht nur von Anfang an zu den engagierten Netzwerkschulen gehört, sondern auch ihr Schulgelände und ihre Unterstützung für dieses Fest zur Verfügung stellt. Zugleich danke ich allen, die sich im Interesse junger Menschen am Berliner Netzwerk für Ausbildung beteiligen.

Klaus Wowereit
Regierender Bürgermeister von Berlin