• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Einstellungstest bei den Berliner Wasserbetrieben

geschrieben am 6. November 2007 von IT Support

bwb.jpgAuch in diesem Jahr hatten unsere Schüler die Gelegenheit bei den BWB einen Probeeinstellungstest zu absolvieren. Herr Kahmann begrüßte alle Teilnehmer, stellte kurz die Berufsbilder vor, die dort ausgebildet werden und unterstrich dann die Wichtigkeit dieses Tests. Jeder angehende Azubi muss diesen meistern, um überhaupt in die engere Auswahl zu kommen. Unsere Schüler hatten noch Glück, es war ja erstmal nur ein Test zum Üben, aber die Anspannung war allen deutlich anzumerken.

Der Test lief PC-gestützt und hatte im Groben 2 Teile, die in einer bestimmten Zeit abgearbeitet werden mussten. Es ist nicht nur Mathe gefragt, auch Deutsch, räumliches und logisches Denken und technisches Verständnis. Im zweiten Teil wurde viel zur Persönlichkeit, Verhalten und Teamgeist gefragt. Nach fast 5 Stunden Schwitzen hat Herr Kahmann dann in Einzelgesprächen eine sehr ausführliche Auswertung vorgenommen. Es kamen erstaunliche, teilweise unerwartete Ergebnisse ans Licht! So hatten Schüler mit Zeugnisnote 4 in Mathe den Test gut gemeistert, andere angehende MSA Schüler sind komplett durchgerasselt! Wiederum wurden einige Schüler aufgrund ihres Testergebnisses explizit aufgefordert, sich schnell zu bewerben.

Wir danken den Berliner Wasserbetrieben und Herrn Kahmann für diese Erfahrung, die sie unseren Schülern mit auf den Bewerbungsweg geben.