• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Douglas 30.03.2015

geschrieben am 31. März 2015 von Tatjana Erfurt

Am 30.03.2015 besuchten wir mit unseren Netzwerkschülern/-innen die Parfümerie Douglas in der Tauentzienstraße 16. Nach einer kurzen freundlichen Begrüßung wurde uns die Marke Douglas bei einer Filmvorführung näher gebracht. Dabei erfuhren wir, dass der Gründer des Unternehmens, John Sharp Douglas, ein Seifenfabrikant war und im Jahr 1821 in der Hamburger Speicherstadt eine Seifenfabrik eröffnete. Die Kokosnussöl-Soda-Seife, mit der alles begann, gibt es heute noch in allen Douglas-Filialen zu kaufen.

Zurzeit beschäftigt die Parfümerie Douglas 700 Auszubildende. In einem weiteren Film erhielten unsere Schüler/-innen Einblick in den Azubi-Alltag. Wir konnten sehen, wie ein Tag im Leben eines Auszubildenden und einer Auszubildenden verläuft. Wichtige Eigenschaften für die Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel sind zum Beispiel eine hohe Kommunikationsbereitschaft, ein gepflegtes und vor allem freundliches Auftreten sowie absolute Zuverlässigkeit. Darauf kommt es bei Douglas an.

Nachdem wir nun einiges über die Ausbildung bei Douglas erfahren haben, durften wir noch unsere individuellen Fragen stellen. Abschließend gab es für unsere Schüler/-innen ein kleines Geschenk. Wir bedanken uns herzlich bei den beiden Mitarbeiterinnen für die sehr informative und gut vorbereitete Informationsveranstaltung.