• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Die Siemens AG engagiert sich weiterhin aktiv im Netzwerk-Projekt

geschrieben am 14. Dezember 2006 von IT Support

Die Ausbildung zum Industriemechaniker und zum Zerspanungsmechaniker war Inhalt des Infogespräches in den Räumlichkeiten der Siemens AG.

Ein ausgewählter Kreis von Schülern bekam Informationen „aus erster Hand“: Herr Norbert Giesen vom Bereich Siemens Professional Education stellte die beiden Berufsbilder vor, schilderte die betrieblichen Anforderungen die Siemens an ihre Bewerber stellt und führte durch die Werkstätten des Hauses. Mit großem Interesse folgten die Schüler den Ausführungen und nutzten die Gelegenheit, Gespräche mit den Ausbildern und Azubis vor Ort zu führen.

Eine muntere Gesprächsrunde mit Herrn Giesen folgte, in der er wertvolle Tipps zum Gelingen eines Vorstellungsgespräches gab und erste kleine Übungen mit den Schülern durchführte.

Krönender Abschluss der Veranstaltung: alle anwesenden Schüler beeindruckten so, dass sie in das Auswahlverfahren aufgenommen werden und eine Einladung zum Einstellungstest bekommen.