• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Das Berliner Netzwerk für Ausbildung feiert das 15 jährige Bestehen

geschrieben am 19. Juli 2019 von Guido Grapengeter

Das Berliner Netzwerk für Ausbildung blickt auf 15 Jahre erfolgreiche Projektarbeit im Rahmen Vertiefter Berufsorientierung zurück. Seit Projektbeginn 2004 hat das Berliner Netzwerk für Ausbildung ca. 10.000 Schüler/-innen betreut und auf dem Weg in die berufliche Zukunft unterstützt.

Wir möchten unser 15-jähriges Bestehen in einem gemeinsamen Schülertreffen aller am Projekt beteiligten Schulen und Kooperationspartner feiern. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein. Es wird einen Berufsorientierungsmarkt geben, auf dem Sie Ihre Schul- und Berufsorientierungsprojekte, Schülerfirmen, Arbeitsgemeinschaften oder auch Projekte im Rahmen des Dualen Lernens vorstellen können. Vielleicht hat Ihre Schule ja eine Cateringfirma und möchte leckere Köstlichkeiten am Stand verkaufen? Oder künstlerische Talente bereichern das begleitende Bühnenprogramm? An Unternehmensständen gibt es zusätzlich die Möglichkeit, sich über Berufe, Praktikums- und Ausbildungsplätze zu informieren und auch mit Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. 15 Jahre BNA 2019 am 15. August 2019, von 12:00 bis 17:00 Uhr auf dem Gelände der Röntgen-Schule, Wildenbruchstraße 53, 12435 Berlin statt.