• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Azubi goes Reichelt

geschrieben am 25. April 2007 von IT Support

Die Otto Reichelt Supermarkt GmbH hat im Rahmen ihrer Azubiauswahl ausbildungswillige Jugendliche zu einer Berufsinformationsveranstaltung in ihr Ausbildungszentrum in die Daimlerstrasse eingeladen.

Reichelt #1

Vorgestellt wurde der Ausbildungsberuf Fleischer, für den noch Bewerbungen entgegengenommen werden. Am 24. und 25.April 2007 durften interessierte Schüler des Projektes „Berliner Netzwerk Hauptschulen“ in voller Arbeitsschutzkleidung live erleben, wie ein halbes Schwein professionell zerlegt wird und wozu die einzelnen Teile verarbeitet werden.

Reichelt #2

Neben dem Fleischermeister haben auch Auszubildende ihr Können demonstriert, in dem sie kleine Schnitzelchen und leckere Spieße gefertigt haben, die schon Minuten später in heißen Pfannen gebrutzelt haben. Oh, wie war das alles lecker!

Viele wertvolle Informationen zum Unternehmen und zum Fleischerberuf, der nicht nur handwerkliches Geschick verlangt, sondern auch Verkaufstalent an der Fleisch- und Wurttheke. In praktischen Rollenspielen konnten sich die Schüler hier erproben und hatten viel Spaß dabei.

Reichelt #3

Zum Schluss erzählten die Azubis noch, wie es so an der Berufsschule zugeht und was unsere zukünftigen Fleischer erwartet.

Eines ist sicher: Reichelt erhält in den nächsten Tagen die Bewerbungen unserer begeisterten Schüler.

Vielen Dank Reichelt für diese tollen Veranstaltungen!