• In der aktuellen Projektphase des Berliner Netzwerks für Ausbildung stehen 1.000 Schülerplätze zur Verfügung
  • Fast 10.000 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn 2004 am Berliner Netzwerk für Ausbildung teilgenommen.
  • Nahezu 3.900 Schüler/-innen haben seit Projektbeginn durch die Unterstützung des BNA eine Ausbildung begonnen.

Anlagenmechaniker Sanitär/Heizung/Klima?

geschrieben am 10. April 2008 von IT Support

Sanitär/Heizung/Klima… nehmt auf jeden Fall eure Zukunft in die Hand!

In dem wohl modernsten Ausbildungszentrum Europas hatten unsere Netzwerkschüler am 10. April eine Infoveranstaltung zum Beruf Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik. Herr Pfeil, Leiter des Ausbildungszentrums, erzählte stolz von 1.300-1.400 Azubis, die dort jährlich auf circa 4.400 m² Schulungsfläche ausgebildet werden.

sanitaer-heizung-klima-1.jpg

Herr Meyer, zuständig für die berufliche Weiterbildung bei der Innung, erklärte uns sehr anschaulich das Berufsbild. Wichtig für angehende Anlagenmechaniker sind handwerkliches Können, technisches Verständnis, die Bereitschaft, sich ständig fortzubilden, und Geschick im Umgang mit Menschen, da auch in diesem Beruf kundenorientiertes Arbeiten im Vordergrund steht. Die Handlungsfelder des Anlagenmechanikers erstrecken sich über Wassertechnik, Wärmetechnik, Luft- und Klimatechnik bis hin zur Umwelttechnik, denn die Nutzung erneuerbarer Energien gewinnt auch in dieser Branche zunehmend an Bedeutung.

Herr Meyer erklärte den Schülern, wie wichtig Eigeninitiative ist. Die Ausbildungsplätze sind selten ausgeschrieben, von daher muss man zum Telefon greifen und die Firmen durchtelefonieren und sich dann selbst vorstellen. Der Wille und die bewusste Entscheidung, diesen Beruf mit dem Herzen erlernen zu wollen, sollten dann im Vorstellungsgespräch deutlich werden.

sanitaer-heizung-klima-2.jpg

Anschließend durften wir einen Blick „hinter die Kulissen“ werfen. Die Ausbildung erfolgt in zehn je nach Ausbildungsbereich unterschiedlich eingerichteten Werkstätten. Teile der Ausbildung werden hier durchgeführt, da nicht alle Betriebe alle Ausbildungsinhalte vermitteln können. So konnten die angehenden Anlagenmechaniker aus dem Berliner Netzwerk Hauptschulen gleich die Ausbildungsstätte besichtigen.

Wir danken der Innung Sanitär/Heizung/Klima für den aufschlussreichen Vortrag und die interessante Führung durch die Werkstätten. Wir kommen gern im nächsten Jahr wieder!